Wulfgramm-Konzept UG - Ihr Spezialist für Geldanlage

Honorar-Finanzanlagenberater

Dipl.-Kfm. Andreas Wulfgramm

Ihr Experte für Geldanlage - online und persönlich

Service: 040-524 7720 70

Dimensional Fonds - "ETFs 2.0"

Die Anlagephilosophie von Dimensional

" Es gibt eine Art des Investierens, die nicht auf bloßer Spekulation, sondern auf der Wissenschaft der Kapitalmärkte beruht."

Jahrzehnte der Forschung weisen den Weg. Die Mission von Dimensional Fund Advisors Ltd., einer Tochtergesellschaft des 1981 gegründeten US amerikanischen Konzerns Dimensional Fund Advisor (DFA), ist es, dem Anleger die volle Performance der Kapitalmärkte zukommen zu lassen und durch den wissenschaftlichen Portfolioaufbau eine Steigerung der Rendite zu ermöglichen.

Dimensional pflegt ein enges Arbeitsverhältnis zu namhaften Wirtschaftswissenschaftlern wie Eugene Fama, Kenneth French und Robert Merton, die mit Dimensionals Portfoliomanagement-, Trading- und Forschungsteams zusammenarbeiten und zudem im Anlageausschuss sitzen. Diese haben schon 1992 herausgefunden, dass es Faktoren gibt, die eine Mehrrendite gegenüber dem durchschnittlichen Aktienmarkt erwarten lassen. Dabei handelt es sich u.a. um den Marktkapitalisierungsfaktor (oder Size-Faktor) und den relativen Preisfaktor ( oder Value-Faktor).

Um diese Mehrrendite zu erzielen, verwaltet Dimensional Anlagefonds für Langzeitlanleger, die in kosteneffizienter Weise auf die Dimensionen der erwarteten Renditen in einer von Multifaktoren bestimmten Welt mit friktionellen Märkten abzielen. Einer der Grundpfeiler des Konzepts ist eine Kundenbasis, die an ihren Anlagen durch alle Marktzyklen hindurch festhält: in guten wie in schlechten Zeiten. Dadurch wird es möglich, dass die Umschichtungsquote und Transaktionskosten gering bleiben, was am Ende der Rendite zugute kommt. Dimensional ist der Auffassung, dass Finanzberater eine wichtige Rolle dabei spielen, die Anleger über die Finanzwissenschaft und den von ihr gestützten Anlageansatz sowie die Notwendigkeit der Disziplin aufzuklären, um die wissenschaftlich begründete Rendite auch zu realisieren.

Dimensional bietet daher seine Fonds nicht direkt Privatanlegern an. Stattdessen werden die Fonds über ausgewählte Finanzdienstleistungsunternehmen zugänglich gemacht. Anlageerfolg beginnt mit einem ordentlich diversifizierten Portfolio. Der Aufbau eines solchen Portfolios ist ein kompliziertes Verfahren, das am besten von qualifizierten, professionellen Beratern unterstützt wird. Nach Ansicht von Dimensional eignen sich am besten unabhängige Berater, die frei von Interessenskonflikten im Zusammenhang mit Transaktionsprovisionen sind. Sie können Privatinvestoren bei der Entwicklung langfristiger Anlagelösungen helfen.

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...